Dorf am See – Seehotel Niedernberg

Etwa eine halbe Autostunde südöstlich von Frankfurt am Main, an einem See zwischen Aschaffenburg und Miltenberg, liegt das Dorf am See – Seehotel Niedernberg. In sieben architektonisch individuell gestalteten Gästehäusern sind 80 Zimmer und Suiten, meist mit Seeblick, untergebracht. Unter dem Motto „Franken schaut gen Süden“ wird im Restaurant „Rivage“ mit seinem kleinen Ableger „Don Giovanni“ eine gehobene, fränkisch verwurzelte und mediterran inspirierte Küche serviert. 13 Tageslicht-Veranstaltungsräume von 22 bis 150 Quadratmeter und ausgestattet mit moderner Technik stehen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Dorf am See für private und geschäftliche Feierlichkeiten oder Events weitere Räumlichkeiten mit individuellem Charakter an, die vom großen Wintergarten „Orangerie“ über den Panoramasaal „Seeblick“ und das rustikale Blockhaus bis hin zum Bootshaus auf der hoteleigenen Insel reichen. Während der Sommermonate hat der „BeachClub“ mit Sandstrand und Bootshaus geöffnet. Ganzjährig finden zahlreiche Events statt, die auf individuelle Bedürfnisse hin maßgeschneidert werden können. Für Entspannung und Erholung sorgt die „vitalOase“ mit Wellness-Bereich, Beauty-Anwendungen, Hallenbad, kleiner Saunalandschaft, beheiztem Außenpool und Blocksauna.

Porträt Jessica-Victoria Borra – Koch-Azubi im Dorf am See

Wie Gesang – nur am Herd: Ein Rezept ist wie ein Notenblatt Eine Ausbildung mit 28 Jahren? Da muss doch in der Biographie irgendetwas schief gelaufen sein…  Aber nein, ganz im Gegenteil: Jessica-Victoria Borra erlernt den Beruf der Köchin im Dorf am See - Seehotel...

Eine vergessene Tradition ist wieder da: der klassische Sonntagsbraten

Niedernberg, November 2017. Im Dorf am See – Seehotel Niedernberg erlebt eine fast schon vergessene Tradition ihre Renaissance: der klassische Sonntagsbraten. Serviert wird das Gericht sonntags zwischen 12.00 und 14.00 Uhr im Restaurant „Rivage“ – zur Wahl stehen...

Porträt Karina Kull, stellvertretende Direktorin im Dorf am See

Karina Kull – Vollblut-Gastgeberin aus Leidenschaft 2003 kam Karina Kull, zunächst als Leiterin Marketing & Events, ins Dorf am See – Seehotel Niedernberg. Der Spaß an, die Passion für den Job und eine große Portion Gastgeber-Gen haben wohl auch dafür gesorgt,...

„Dorfwagen“: Ein nostalgischer Botschafter auf vier Rädern

Niedernberg, Juni 2017. Er ist krokodilsgrün, hat vier Holzräder, erinnert an eine alte Kutsche mit Dach und ist der neue Botschafter des Dorf am See – Seehotel Niedernberg: der nostalgische Dorfwagen. Das historisch anmutende Gefährt ist eine Einzelanfertigung der...

Das neue “Dorflädchen” – mehr Platz, mehr Auswahl und mehr Ruhe

Niedernberg, Mai 2017. Shoppen und Einkaufsbummeln im Dorf am See – Seehotel Niedernberg ist ab sofort noch attraktiver, denn das „Dorflädchen“ hat ein neues und größeres Zuhause: Ansprechend eingerichtet finden die Gäste dort mit Blick auf den See eine große Auswahl...