Hotel Villa Medici

Inmitten des Kraichgaus, zwischen Karlsruhe und Heidelberg, liegt die „Villa Medici“ im Kurort Bad Schönborn. Das privat geführte Vier-Sterne-Hotel mit seinem mediterranen Ambiente verfügt über 90 Zimmer und drei Suiten. Acht Tagungsräume und der Festsaal „Dolce Vita“ stehen für Veranstaltungen wie Hochzeiten oder Tagungen für bis zu 120 Personen zur Verfügung. Ein Saunabereich auf 300 Quadratmetern, ein Fitnessraum und Massage-Angebote sorgen für Entspannung. Die findet sich auch im angrenzenden Kurpark. Im Ristorante „Dolce Vita“ und der Bar „Da Vinci“ erwartet die Gäste eine abwechslungsreiche Auswahl von Gerichten mit mediterranen Akzenten und eine internationale Getränkekarte. 90 hoteleigene Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.hotel-villa-medici.de.

Dinner-Shows im Winter: Kulinarik, Kultur und Kurzweiliges

Bad Schönborn, November 2017. Das Hotel Villa Medici in Bad Schönborn lockt in diesem Winter mit einer Reihe von Veranstaltungen, die Kulinarik, Kultur und Kurzweiliges höchst anspruchsvoll zusammenführt: Los geht es am 17. November mit der „Soirée Française“ – einer...

Hotel Villa Medici: „Licht aus“ zur Earth Hour am 25. März

Bad Schönborn, März 2017. „Licht aus“ heißt es am 25. März zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Hotel Villa Medici. Gemeinsam mit seinem Schwesterhotel Villa Toskana in Leimen beteiligt sich das Haus an der Earth Hour™ (www.wwf.de/earthhour) – einer Klima- und...

Hotelcareer Cup 2017: Das Medici-Fußball-Team fährt zum Finale

Bad Schönborn, März 2017. Das Fußball-Team des Hotel Villa Medici ist im Finale des Hotelcareer Cups 2017 - dem Fußball-Hallenturnier für deutsche Hotels (www.hotelcareercup.de). Das Fußballteam setze sich in der regionalen Vorrunde gegen vier Häuser aus dem...

Fünf ausrangierte Hotelbetten finden bald neues zu Hause

Hotel Villa Medici Bad Schönborn, November 2016. Das Hotel Villa Medici (Schwesterhotel Villa Toskana) stattet derzeit seine Gästezimmer sukzessive mit neuen Boxspringbetten aus. Auch wenn die bisherigen Betten schon ein paar Jahre in Gebrauch waren, sind sie „noch...